Aktuelles


Telefonische Voranmeldung

 

Für einen Besuch beim Arzt oder für eine Blutabnahme ist eine telefonische Voranmeldung erforderlich. (Notfälle ausgenommen)

Rezepte können nach wie vor per Telefon bestellt werden

 

Für Patienten ohne Infekt: Vormittags 08:00 - 11:30 und Nachmittags 16:00 - 17:30

Für Patienten mit Infekt: Vormittags ab 11:30 und Nachmittags ab 17:30

 

Wir haben uns entschlossen diese Regelung, unabhängig von der Covid-19-Pandemie, beizubehalten!


Anmeldung zur Covid-Impfungen

- In der Ordination: Bitte melden Sie sich direkt in der Ordination an. Wir impfen im Moment ausschließlich mit dem Impfstoff von Biontec-Pfizer. Gerne können Sie sich auch bei uns melden wenn Ihnen nur eine Teilimpfung fehlt.

- In der Impfstraße: bitte über https://anmeldung.steiermark-impft.at/ anmelden. Sie bekommen dann per SMS einen Termin für die Impfstraße. 


Aktuell geltende Schutzmaßnahmen

Aktuell ist es für Patienten ohne Infekt ausreichend einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Für Patienten mit Infekt gilt weiterhin die Tragepflicht einer FFP2 Maske.


Führerscheinatteste

Ab sofort können wir die Durchführung von Führerscheinattesten anbieten. 

  • bitte amtlichen Lichtbildausweis mitbringen
  • Selbstkosten:
    • Führerschein A, B und F 35€
    • Führerschein C1, C, D und E 50€
    • Wiederholungsgutachten 30€

COVID-19 Antikörper Test (Neutralisierende Antikörper)

Mit diesem Test lässt sich eruieren ob Sie mit dem Virus in Kontakt gekommen sind oder sogar eine Infektion durchgemacht haben.

Antikörper werden erst im weiteren Infektionsverlauf gebildet, daher können diese erst nach etwa 12-14 Tagen nachgewiesen werden. Dieser Test ist daher nicht zur Frühdiagnostik geeignet. 

Durch das spezielle ELISA-Testsystem ist es möglich die Antikörperbestimmung möglichst genau durchzuführen.

 

Der Test wird zu einem Selbstkostenbeitrag von € 25,00 angeboten


Einschränkungen im Rahmen von COVID-19

Ordinationsbesuch: 

  • telefonische Voranmeldung erforderlich
  • Maskenpflicht  (bitte selber mitbringen)
  • Händedesinfektion beim Betreten der Ordination
  • begrenzte Anzahl von Patienten und Patientinnen in der Ordination

Rezepte und Überweisungen:

  • Rezepte können im Moment telefonisch bestellt werden - Sie müssen dann nur Ihre e-Card in die Apotheke mitbringen
  • falls Sie bei ELGA (elektronische Gesundheitsakte) abgemeldet sind, müssten Sie Rezepte in der Ordination holen kommen
  • Überweisungen können telefonisch bestellt werden

Hausbesuche:

  • wenn medizinisch nötig werden Hausbesuche nach wie vor wie gewohnt durchgeführt
  • bei bestehender behördlicher Quarantäne oder beim Verdacht auf eine mögliche COVID-19 Infektion bitten wir Sie, unter 1450, den eigens eingerichteten "COVID19 Visitendienst" anzufordern